Vereineschießen in Ummendorf 2009

Das diesjährige Vereineschießen am Freitag, den 06.03.2009, im Bürgerheim Ummendorf stand ganz im Zeichen der Neuerungen und Superlative. Mit 26 Mannschaften konnte die Rekordbeteiligung des letzten Jahres nochmals um 6 übertroffen werden. Wir danken an dieser Stelle allen Teilnehmern, die dies ermöglicht haben.

Erstmalig wurden dieses Jahr jeder Mannschaft 4 verschiedenen Glücksscheiben zugeteilt. Jeder Schütze konnte sich so ein Motiv seiner Wahl als Zielscheibe heraussuchen.
Als Waffen standen die Druckluftgewehre des Vereins und eine CO2-Beretta 92FS von Umarex zur Auswahl, welche an diesem Abend gerne genutzt wurde.
Nach 104 mal mehr, mal weniger erfolgreichen Serien wurde der Schießstand geschlossen und der Abend ging in den geselligen Teil über.

Auch die Siegerehrung am darauf folgenden Tag war ein voller Erfolg im Sinne der Dorfgemeinschaft und dem wieder erstarkten Vereinswesen in Ummendorf. Die Vorjahressiegermannschaft "Wikinger" konnten den Titel mit 831 Zählern deutlich verteidigen, gefolgt von den Mannschaften "ACU 1" (794) und "Stoffen Am Berg und Tal" (788) auf den Plätzen. Wir dürfen gespannt sein, ob die "Wikinger" auch im nächsten Jahr ihren Erfolg wiederholen können.

Sämtliche Ergebnisse stehen als PDF-Datei zum Download zur Verfügung.

Übergabe der Vereinescheibe durch den 1. Schützenmeister an die "Wikinger"